Trinkwasseraufbereitung

Bestes Wasser für alle

Mit dem GIE®-Wasseraktivator beleben Sie Ihr Wasser für mehr Gesundheit und besseren Geschmack!

Lesen Sie mehr...

Bestes Wasser für alle

Mit dem GIE®-Wasseraktivator beleben Sie Ihr Wasser für mehr Gesundheit und besseren Geschmack!

Lesen Sie mehr...

Bestes Wasser für alle

Wasser ist etwas ganz Besonderes, auch wenn es auf den ersten Blick völlig unscheinbar, transparent und geruchlos wirkt. Es ist das Element, welches Leben überhaupt erst ermöglicht – es ist das allumfassende Lebenselixier.

Als Durstlöscher ist frisches Trinkwasser aus der Leitung ideal. Es ist natürlich, enthält keine Kalorien
und macht regelmäßiges Trinken ganz einfach, denn es ist fast überall und immer verfügbar.

Doch der Genuss kann getrübt sein, weil man an eine Qualität von Leitungswasser glaubt, die nicht realistisch ist.

Zahlreiche chemische Verbindungen, wie optische Aufheller und Duftstoffe aus Waschmitteln, Pestizidrückstände aus der Land- und Bauwirtschaft oder die bereits erwähnten Medikamentenrückstände kann die herkömmliche Wasserwerkstechnik nicht vollständig zurückhalten.

Hier hilft der GIE®-Wasseraktivator.

 

 

Die Lösung für gutes Wasser = der GIE®-Wasseraktivator

Der GIE®-Wasseraktivator behandelt normales Leitungswasser mit kraftvoller elektromagnetischer Verwirbelung mit ununterbrochenen Drehrichtungsänderungen in Kombination mit intensiver mechanischer Verwirbelung ohne technischen Strom, gekoppelt mit einer zusätzlichen starken Magnetisierung des Wassers.

Daraus resultiert ein gereinigtes und energetisiertes Wasser von allerhöchster biologischer Qualität mit erstaunlich positiven Eigenschaften.

Es ist wegen seiner Multiaktivierung als biologisch hochaktiv anzusehen und schmeckt deutlich besser als normales Leitungswasser.

Die Liste der folgenden Vorteile sind durch Studien bewiesen.

 

Vorteile für den Menschen

  • Weicher, feiner Trinkwassergeschmack
  • Erhebliche Reduzierung von Kalkablagerungen
  • Signifikante Verbesserung der Immunabwehr
     

Vorteile bei Pflanzen

  • Entwicklung kräftigerer Wurzeln
  • Reduzierung von Schädlingsbefall
  • Erhöhter Fruchtertrag
     

Vorteile für Haus- und Nutztiere

  • Signifikante Verbesserung der allgemeinen Tiergesundheit
  • Bessere Futterverwertung durch Optimierung des Stoffwechsels und Wiederkauaktivität

 

Wir von Thumanns Energiewerkstatt setzen den GIE®-Wasseraktivator gezielt zu Hause und unterwegs ein. Seither haben wir mehr Lebensqualität, fühlen uns besser und sind deutlich seltener krank.

Ein bisschen Technik fürs bessere Verständnis

Der GIE®-Wasseraktivator

Der GIE®-Wasseraktivator wird direkt nach der Wasseruhr oder, wo dies nicht möglich ist, direkt vor dem ersten Verbraucher in den Hauswasserkreislauf eingebaut und benötigt nur den vorhandenen Leitungsdruck.

Er arbeitet dabei ohne bewegliche Teile, Strom und Filterelemente. D. h. er ist wartungsfrei und langlebig.

Es fallen keine Stromkosten oder Aufwendungen für Verbrauchs- und Verschleißmaterial an.

Wirkprinzipien

Die GIE®-Wasseraktivierungstechnik nach Peter Gross ist eine Kombination von 15 Wirkprinzipien, davon allein 5 unterschiedliche Verwirbelungstechniken. Alle 15 Wirkprinzipien sind im GIE®-Wasseraktivator umgesetzt:

  1. Aufgliederung des Wasserlaufs nach dem Eingang auf mehrere Leitungsstränge.
  2. Verwirbelung durch Rotation des Wassers durch Rohrwendelungen (Schauberger).
  3. Verwirbelung durch magnetisch verursachte Polaritätsausrichtung der Wassermoleküle mit plötzlicher Drehrichtungsänderung (System Flanagan) wie bei der Kernspintomographie.
  4. Permanentmagnetisch bewirkte Ionisation des Wassers.
  5. Permanentmagnetisch bewirkte Änderung der Kalkstruktur = weicheres Wasser, ideal für die Haut und weniger Waschmittelverbrauch.
  6. Verwirbelung durch 17-fache Druck-Sog-Zonen-Aufeinanderfolge im Tausendstelsekundentakt (System Peter Gross).
  7. 17-fache Hochdruck-/Tiefdruck-Zonen-Aufeinanderfolge im Hundertstelsekundentakt zur rein physikalischen Bakterienabtötung (System Peter Gross).
  8. Verwirbelung durch Aufbau starker elektromagnetischer Felder unterschiedlicher Feldlinienvektoren und Durchsetzung derselben zwischen und in den wasserführenden Rohrleitungen infolge des Transports freier Ionen aufgrund des Fließens des Wassers ohne Verwendung von technischem Strom (System Peter Gross).
  9. Informationsübertragung von mehr als 3.000 materiell abgenommenen Naturfrequenzen.
  10. Informationsübertragung von immateriellen Naturfrequenzen wie Morgen-/Abendröte, volles Mittagslicht, Vollmondlicht, Frequenz der Erdpulsation (Schumannwellen 7.83 Hertz), Planetenfrequenzen, weißes Rauschen, etc.
  11. Hochgradige Abschirmung gegen Auswirkungen von Elektrosmog (System Peter Gross).
  12. Anreicherung des Wassers mit Sauerstoff (ca. 6-7%) ohne Sauerstoffzugabe.
  13. 5-fache Orgonaufladung durch Schichtbauweise (System W. Reich).
  14. Zusätzliche hochgradige Energetisierung des durchströmenden Wassers durch Verwendung ausschließlich achsgerichteten (=tachyomatisierten) Baumaterials (System Peter Gross).
     

Das Leitungswasser durchströmt den GIE®-Wasseraktivator für ca. eine 1/2 Sekunde. Dabei arbeiten die oben genannten 15 Wirkprinzipien zeitgleich.